LJ Bogen

Heinrichs/ 2017

Neuer Beachvolleyballplatz für Heinrichs

Von 07. Juli 2017 bis 09. Juli 2017 machte die Landjugend Heinrichs ein Projekt vom Tatort Jugend, wo sie den Beachvolleyballplatz von Heinrichs neu herichteten. Es war ein sehr lustiges aber auch anstrengendes Wochenende, dennoch hatten alle Mitglieder sehr viel Spaß dabei.

 

Am 07.Juli 2017 um 20:00 Uhr begannen die Vorbereitungen des Projekts. Zuerst wurde im Jugendraum besprochen, was die folgenden Tage zu tun ist und danach haben wir gleich losgelegt. Zuerst wurde der alte Sand herausgegeben und der Zaun um den Volleyballplatz erneuert.

 

Der zweite Tag begann schon sehr früh am Morgen. Nachdem der restliche Sand entfernt war, haben wir den Platz mit einer Plane ausgelegt und den Rand mit Holz abgegrenzt. Nebenbei haben wir das Schiedsrichterpodest neu gestrichen. Später haben wir den neuen Sand auf den Volleyballplatz gegeben und mit Schaufeln und Rechen verteilt. Das war sehr anstrengend da wir sehr viel Sand verteilen mussten. Nebenbei haben wir einen kleinen Pavillon aufgebaut. Am Abend ließen wir den Tag noch gemütlich ausklingen.

 

Um zeitgerecht fertig zu werden, packten wir am Sonntag noch alle tatkräftig mit an. Nachdem der Beachvolleyballplatz fertig war und wir alles vorbereitet hatten gingen wir in den gemütlichen Teil über. Zur Einweihung unseres neuen Volleyballplatzes veranstalteten wir ein kleines „Volleyballtournier“, wo wir alle umliegenden Dörfer eingeladen haben.

 

Alles in allem war es ein sehr schönes und lustiges Wochenende. Trotz der vielen Arbeit die wir hatten, machte uns das Projekt Tatort Jugend sehr viel Spaß.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken