LJ Bogen

Projektmarathon

Das Logo von Tat.Ort Jugend und der Projektmarathonhandschuh.

42 Stunden für den guten Zweck

 

Vom 01.-03. September und 22.- 24. September geht es wieder los!

 

Die TeilnehmerInnen des Projektmarathons stellen sich ein Wochenende lang in den Dienst ihrer Gemeinde. VertreterInnen der Landjugend Niederösterreich nehmen im Vorfeld des Marathonwochenendes Kontakt mit den jeweiligen GemeindevertreterInnen auf und vereinbaren eine Aufgabenstellung für die örtliche Landjugendgruppe. Die Sprengelleitung bekommt am Freitagabend diese Aufgabe überreicht. Die Gruppe hat nun 42,195 Stunden Zeit, die gestellten Aufgaben zu lösen. Zusätzlich berichtet die Gruppe auf www.projektmarathon.at über ihr Projekt. Am Sonntagnachmittag steht dann eine Präsentation der Ergebnisse für die Bevölkerung am Programm.

Die Projekte werden Ende Jänner einer unabhängigen Jury präsentiert. Es können Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze erreicht werden, jede Auszeichnung ist mit einem Geldpreis dotiert.

Die Projektprämierung findet im Rahmen des "Tag der Landjugend" im März 2018 in Wieselburg statt.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken