LJ Bogen

Landwirtschaft begreifen

Landwirtschaft begreifen

Die Spielekiste der Landjugend

- ab jetzt NEU und auch als Gesamtpaket im Anhänger erhältlich!

 

„Landwirtschaft begreifen“ heißt der Parcours der Landjugend, der für beliebige Veranstaltungen ausgeborgt werden kann.
Der Parcours ist für Kinder von drei bis zehn Jahren entwickelt und soll ihnen das landwirtschaftliche Leben näher bringen.
Sie können für Ihre Veranstaltung zwischen 2 verschiedenen Kisten (mit je 6 unterschiedlichen Stationen) auswählen, oder unseren neuen "Landwirtschaft begreifen"-Anhänger mit vielen Extras reservieren!

Die Kinder werden bei diesem Parcour spielerisch mit dem Thema "Landwirtschaft" konfrontiert und können die Landwirtschaft somit mit allen Sinnen begreifen.

 

 

 

Kinder und Erwachsene interessieren sich für eine Station

"Landwirtschaft begreifen" - Anhänger

„Landwirtschaft begreifen“ und „Landwirtschaft’s 1, 2, 3“ – alles was sie brauchen für Ihre Veranstaltung befindet sich in einem Anhänger!

Inhalt:

  • 1 Zelt (3m x 3m)
  • Landwirtschaft begreifen Kisten Nr. 1 und 2
  •  „Landwirtschaft’s 1, 2, 3“ – 3 Roll ups und 1 Klebeband stellen eine tolle Station dar. Kinder können hier ihr Wissen rund um das Thema Boden und Landwirtschaft spielerisch testen.
  • 1 Kuh aus Hartplastik
  • Kinder – Heurigengarnituren
  • Sonnenschirme
  • und vieles mehr…

Entlehngebühr für den gesamten Anhänger: 90,00 Euro

 

 

"Landwirtschaft begreifen" - Kisten

Die Spielekisten finden in jedem PKW Platz und sind eine tolle Ergänzung zu Ihrer Veranstaltung! Neben den weiter unten beschriebenen Stationen beinhalten die Kisten auch Mal- und Quizhefte.

 

Entlehngebühr - Preis je Kiste: 20,00 Euro

 

Seit kurzem steht Ihnen eine 2. Kiste zur Auswahl, welche Stationen die jeweilige Kiste beinhaltet erfahren sie hier:

 

 KISTE NR. 1:

1. Station: Tiere am Bauernhof

Grafik Tiere auf der Weide und im Stall

Die Kinder hören Tierstimmen und ordnen diese den passenden Tierfiguren zu.

2. Station: Lebensmittel aus Österreich

Grafik landwirtschaftliche Produkte im Regal

Die Kinder sehen fünf österreichische Lebensmittel (Zuckerrübe, Apfel, Maiskolben, Sonnenblume, Kartoffel) und legen diese neben die fertigen Produkte aus dem Supermarkt.

3. Station: Bauern als Landschaftspfleger

Grafik einer Landschaft

Die Kinder sehen fünf Bilder, die Bauern bei unterschiedlichen Arbeiten zeigen. Sie versuchen zu erkennen, wo diese Arbeiten verrichtet werden und stellen die Bilder auf den richtigen Platz am Tischtuch.

4. Station: Österreichische Qualität vom Feld

Grafik Kind und Kuh vor einem Bauernhof

Die Kinder stecken ihre Arme in die Tastbox und bekommen unterschiedliche landwirtschaftliche Gegenstände in die Hand. Sie versuchen möglichst viele nur durch Tasten zu erkennen.

5. Station: Der Wald - ein grüner Schatz

Grafik Menschen arbeiten im Wald

Die Kinder suchen sich hier ein Holzprodukt auf dem Würfel aus und versuchen dann mit den anderen Würfeln den richtigen Weg vom Holz zum Produkt zu legen.

6. Station: Gäste kommen zu Besuch

Grafik Traktor auf Feld

Die Kinder erraten durch Sehen und Riechen, welche Dinge man auf dem Bauernhof finden kann.

 

 

 

 

KISTE NR. 2:

1. Station: Tier Twister

Arme und Beine werden entsprechend einer Anweisung auf Symbolen einer Spielfläche platziert. Geschicklichkeit ist gefragt

2. Station: Bandolino

Finde die Paare - Zusammenhänge in der Landwirtschaft erkennen. (z.B. das Küken gehört zur Henne)

3. Station: Futter – Labyrinth

Die Kinder führen das richtige Futter zum richtigen Tier.

4. Station: Frühstückstisch

Am Frühstückstisch ordnen die Kinder die Tätigkeiten und Produkte dem jeweiligen Urprodukt zu.

5. Station: Licht an

Einzelne Lebewesen und ihr Umfeld werden gesucht und erforscht.

6. Station: Schau drauf

Unterschiede erkennen und die passenden Pärchen finden.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken